China und die Steinzeit

Es wird unschön, wir begeben uns in die Niederungen des chinesischen WWW. Dort findet man manches gar nicht (die drei großen T´s), manches kurioses und ziemlich gestörtes, wie dieses Fundstück hier.

Eine Website die sich aufschwingt gegen das Übel der Menschheit, Sexualität, ins Felde zu ziehen. Besonders an Homosexualität, Onanie und Exzessen wird die Welt zu grunde gehen, wie uns hier gelehrt wird. Die Kategorien der Website tragen Namen wie „Opfer der Homosexualität„, „Laster der Selbstbefriedigung“ (zur illustration werden Bilder von 1844 herangezogen), „Boshaftigkeit der sexuellen Freizügigkeit“ usw…Zum Ende gibts dann als Krönung den „Altar der Reue“!

Selbstverständlich findet man auch Ratgeber wie man den Teufel die Masturbation austreiben kann, sich vorehelich schadlos hält und wieder auf den rechten Weg findet, ist man den einer der besonders anfälligen Studenten von heute. Selbstredend hat der Teufel vor allem das Internet befallen und lauert dort auf uns.

Es könnte einem schlecht werden, aber die vorwiegend weiblichen Gründer der Seite sehen sich auf einem Feldzug der schliesslich in Selbstachtung und Familienliebe endet. Na dann ist ja alles gut!!!

Da kann ich nur sagen, dagegen gilt es anzugehen. Freundin/Frau/Freund/Mann (Reihenfolge rein zufällig und beliebig kombinierbar)  in der Nähe? Sehr gut, ab dafür!!! Freundin/Frau/Freund/Mann nicht in der Nähe oder temporär nicht verfügbar? Tja, dann heisst es wohl der Gefahr des Todes in die Augen zu schaun und selbst Hand anzulegen.

Viel Spass dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: